Am 18. 10. 2018 nahmen die Kinder der 3. Klasse und ihre Lehrerin VOL Maria Knapp an einer Waldraumführung teil.

Der Waldpädagogin Viktoria Berger gelang es, den Kindern auf spielerische Weise ihre Liebe zur Natur bewusst zu machen.

„So ganz nebenbei“ erfuhren die Schüler/innen auch viel Wissenswertes über den Wald und seine Tiere.

Vielen Dank für den lehrreichen und schönen Vormittag!